Theater  2020

im Pfarrheim Rechtmehring

 Aufführungstermine: 18. Januar bis 02. Februar 2020

 

Die Abenteuer

von

Huckleberry Finn


- auf bayrisch -


für die Bühne bearbeitet von Moritz Seibert und Timo Rüggeberg


 

Und um des gehts:

Huckleberry Finn, ein junger lebenslustiger Bursche, lebt bei der Witwe Douglas, die sich um seine Erziehung kümmert und aus ihm einen anständigen Jungen machen will. Die feinen Klamotten, das fromme Gebet, die feinen Manieren und die allgemein geltenden Regeln sind so gar nicht nach dem Geschmack von Huckleberry. Sein Vater kümmert sich nicht um ihn und bedroht ihn sogar. Da beschließt Huckleberry zu flüchten. Er trifft dabei auf den Sklaven Jim, der ebenfalls auf der Flucht ist, da er an einen Sklavenhändler verkauft werden soll. Beide beschließen ein Stück gemeinsam zu gehen und erleben dabei einige Abenteuer.


Trotz ernstem Hintergrund lebt das Theaterstück von den vielen heiteren, lustigen Szenen und den Streichen von Huckleberry. Die Darbietung in bayerischer Mundart verleiht dem Ganzen zudem eine eigene Note.


Der Roman von Mark Twain ist als Kinder- oder Jugendbuch erschienen. Das daraus entwickelte Theaterstück soll in erster Linie Erwachsene ansprechen und ist kein klassisches Kindertheater. Selbstverständlich sind Kinder herzlich willkommen.

 

Spieltermine:

 Samstag    18. Januar 2020 / 20.00 Uhr

 Sonntag     19. Januar 2020 / 18.00 Uhr

 Freitag        24. Januar 2020 / 20.00 Uhr

 Sonntag      26. Januar 2020 / 18.00 Uhr

 Samstag     01. Februar 2020 / 20.00 Uhr

 Sonntag     02. Februar 2020 / 20.00 Uhr


und das sollte man auch noch wissen:

  • es gibt keinen Kartenvorverkauf und auch keine Platzreservierungen - also frühzeitig kommen (Einlass 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn)
  • für Verpflegung ist bestens gesorgt!!
  • und sollte jemand nicht wissen wo Rechtmehring ist -- bitte unten nachschaun....




 

 

                 so vui ham reigschaut:

13185